FilmMotor: Lesbisch Schwule TV-Produktion

Aktuell: Rückblick und Gala - Die Sendung vom 13.02.08 auf TIDE und HIER!
Und jetzt alle!!! Die FilmMotor-Abschlussgala
Wann war das? - Am 10.11.2007
Wo geschah es? - Im Tanzsalon in der Schanze
Was passierte? - Beste Unterhaltung, alle Highlights aus den FM-Sendungen sowie kultverdächtige Tanzeinlagen mit unserem diesjährigen TOP-Moderator RICARDO M.
Das war TOP! Sehnsüchtig erwartet von allen Fans des Queer Cinema ging FilmMotor fast eine Woche lang täglich auf Sendung, um über die 18. LSF Hamburg zu berichten. In diesem Jahr gab es neben zahlreichen Highlights auch eine ganz besondere Premiere: Freiluft-TV an ausgewählten Festival-Kinos!

>>> Mit FilmMotor bei den LSF Hamburg

FilmMotor zeigt alles zur Eröffnung der Filmtage mit der wunderbaren Maren Kroymann und dem Eröffnungsfilm 'Vivere' von Angelina Maccarone. / MADE IN TAIWAN, Schwerpunktthema bei den LSF Hamburg und natürlich auch bei FilmMotor. / 'Red without Blue', ein Film, der nicht nur Filmmotor bewegte, Filmtipps satt plus die exklusive FilmMotor-Umfrage: Gibt es lesbisch schwules Kinowissen außerhalb der LSF? / Workshop mit und 8 Kurzfilme von John Greyson, Rosen für Greta Schiller, Partycheck in der Nachtbar... / Zum Finale einer ereignis- und filmreichen Filmtagewoche: FilmMotor gab noch einmal alles und extra für unser TOP-Publikum die ultimative Homestory.
Dies alles lief vom 16. bis 21. Oktober auf TIDE-TV und ist jetzt immer noch zu sehen, und zwar HIER.


>>> Was ist FilmMotor

FilmMotor ist das TV-Magazin zu den Lesbisch Schwulen Filmtagen Hamburg mit interessanten und topaktuellen Reportagen und Interviews, präsentiert mit viel Witz, Charme und Begeisterung für das lesbischwultransgender Filmgeschehen:
Welche Filme wurden gezeigt? Welche Schauspieler und Regisseure waren beim Filmfest anwesend? Wie war die Stimmung in den Kinos und der Nachtbar? Wissenswertes zu Trends, Schwerpunktthemen und und und...
FilmMotor wird vom FilmMotor-Produktionsteam realisiert.


>>> FilmMotor outet sich: Die offizielle Pressemitteilung 2007


>>> FilmMotor wird unterstützt von

Webdesign Cyndia Hartke (cyndiahartke@web.de) - Cyndia war während der Filmtage übrigens auch noch präsent mit einer eigenen Kunstaustellung in den Räumen der Nachtbar!

Suchmaschinenoptimierung